Am 11.11. haben wir uns abends auf dem Schulhof zu unserem diesjährigen Martinszug getroffen. Unsere Laternen haben wunderschön geleuchtet und wir haben kräftig gesungen.

Am nächsten Morgen feierten wir dann einen ökumenischen Gottesdienst.

 

Sankt Martin aus der Sicht der Kinder:

 

Wir feiern Sankt Martin, weil…

 

...Sankt Martin gerne mit armen Menschen geteilt hat. Um uns an das Teilen zu erinnern, feiern wir das Fest

(Sophia, 4b)

... wir uns an die guten Taten erinnern wollen.

(Lara, 3b)

… er einem armen Bettler geholfen hat und er ihm die Hälfte von seinem Mantel gegeben hat.

(Nicolas,3c)

 ...wir uns daran erinnern, wie Martin mit dem Bettler seinen Mantel geteilt hat.

(Anouk, 3b)

…es schön ist, zu hören, wie Sankt Martin geteilt hat. Die Menschen sollen auch probieren mal zu teilen.

(Sabine, 4a)

…Sankt Martin heilig ist, und wir Spaß haben.

(Marie, 4c) 

…er den Menschen geholfen hat.

(Mattis 3c) 

…Sankt Martin ein guter Mensch war.

(Sachin & Niklas, 4a) 

…er geteilt hat.

(Laura, 2b) 

…er anderen geholfen hat und so ein Vorbild war.

(Mia, 4a) 

…er teilt.

(Mia, 2b) 

…er ein guter Mensch war. Und er hat einem Bettler geholfen.

(Jasmin, 3c) 

…er den Mantel geteilt hat, damit der Bettler nicht friert.

(Alina, 2a) 

…er einem Bettler geholfen hat.

(Mia, 2a) 

…Sankt Martin heilig ist und es ist ein sehr schönes Fest.

(Luzie, 4c) 

…er ein Heiliger ist.

(Janne, 2a) 

…wir dann teilen.

(Robin, 2b) 

…Sankt Martin immer hilfsbereit und freundlich war und teilte. Er half einem Bettler in Not.

(Lisa, 4c)

 

 

 

Morgens essen wir Weckmänner…

 

...Unserer Lehrer teilen sie einmal in zwei Hälften. einen geteilten Weckmann bekommen jeweils zwei Kinder. Wir teilen so wie Sankt Martin seinen Mantel.

(Sophia, 4b)

...um uns ans Teilen zu erinnern.

(Lara, 3b)

…sie schmecken sehr, sehr lecker und sehen schön aus.

(Nicolas, 3c)

...weil wir teilen und die andere Hälfte des Geldes spenden.

...das Teilen ein christliches Gebot ist und man an den Festtagen und zu Festzeiten besonders an Leute denkt, die nichts haben.

(Tarik, 4b)

(Anouk, 3b)

…essen und teilen sie und das Geld dafür spenden wir.

(Sabine, 4a) 

…, sie schmecken gut und sehen schön aus.

(Mattis, 3c) 

weil sie uns schmecken.

(Sachin & Niklas, 4a) 

…wir fröhlich sind.

(Mia, 2b) 

…weil Weckmänner lecker sind und weil es zu Sankt Martin dazu gehört.

(Marie, 4c) 

… weil es bei uns eine Tradition ist.

(Mia, 4a) 

…aber nur halbe. Sie sind sehr lecker.

(Jasmin, 3c) 

und haben die Weckmänner geteilt und die Augen sind aus Rosinen. Die Weckmänner haben mir sehr gut geschmeckt.

(Alina, 2a) 

…und teilen sie dann.

(Mia, 2a) 

…sie sind sehr lecker und in der Schule essen wir immer einen halben Weckmann.

(Luzie, 4c) 

…weil Sankt Martin ist.

(Janne, 2a) 

…weil es Sankt Martin ist und wir dabei an ihn denken.

(Laura, 2b) 

an dem Tag an dem Sankt Martin ist.

(Robin, 2b) 

…und teilen die Weckmänner gerecht auf. Das erinnert an Sankt Martin.

(Lisa, 4c)

  

 

 

Unsere Laternen…

 

...basteln wir in Kunst. Dieses Jahr 2015 hat die Klasse 4b eine Stablaterne gebastelt. Sie leuchten im dunkeln sehr schön.

(Sophia, 4b)

…haben wir mit Kartoffelstempeln gemacht. Sie sehen sehr schön aus.

(Nicolas, 3c) 

…waren Stecken-Laternen. Sie sahen sehr toll, super, genial aus. jeder hat sich viel Mühe gegeben. Am Sankt Martinszug sind wir damit durch die Straßen gezogen.

(Sabine, 4a) 

…sind schön.

(Janne, 2a)

...haben wir einfach so als Schmuck, weil sie abends so gut und schön leuchten.

(Tarik, 4b)

…basteln wir, damit wir im Dunkeln Licht haben um Sankt Martin zu feiern.

(Sachin & Niklas, 4a) 

...bedeuten Licht und Wärme.

(Lara, 3b)

…haben wir mit Kartoffelstempeln gemacht.

(Mattis, 3c) 

…haben wir seit den Sommerferien gebastelt.

(Marie, 4c) 

…sehen so aus: vier innen ausgeschnittene DIN-A-4 Blätter, die mit Transparentpapier beklebt sind, wurden zu einem Würfel geklebt und an einen Stock befestigt.

Unsere Laternen sind toll!

(Mia, 4a) 

sind Kölner Dom Fenster.

(Mia, 2b)

...sind ein zeichen der Wärme, der bettler hat nämlich damals gefroren. 

(Anouk, 3b) 

…finde ich sehr schön. Wir haben sie mit der Farbkreisfolge voll gestempelt.

(Jasmin, 3c) 

waren sehr bunt und haben sehr schön geleuchtet. Die Laternen waren außenrum schwarz.

(Alina, 2a) 

…sind schön.

(Mia, 2a) 

…sind so schön gebastelt und leuchten am Abend so schön.

(Laura, 2b) 

sind sehr schön geworden.

(Luzie, 4c) 

…sind Fenster vom Kölner Dom.

(Robin, 2b) 

…haben wir selbst gecuttert, gehämmert, geklebt und gebohrt. Sie waren an einem Stab. Und darin war eine echte Kerze. Sie waren sehr schön.

(Lisa, 4c)

 

 

 

Im Martinsgottesdienst…

 

...führen jedes jahr Kinder von der Clemensschule die sankt martins Geschichte vor. Wir singen Sankt Martins Lieder und ein paar Kinder dürfen an diesem tag ihre Laternen mit in die Kirche nehmen.

(Sophia 4b)

…war das letzte Lied sehr schön, weil sich bei der Orgel der Stern gedreht hat. Das hat sich gut angehört und hat schön ausgesehen.

(Nicolas, 3c)

...lernen wir alles über Sankt Martin

(Lara, 3b)

…singen wir Martinslieder und beten.

(Sabine, 4a) 

…war es wunderschön und spannend.

(Mia, 2b) 

...reden wir über Martins gute Taten, spielen, wie Sankt Martin dem Bettler geholfen hat und singen gemeinsam mit der ganzen Schule Martinslieder. 

(Anouk, 3b) 

gehen wir in die Kirche, um über Sankt Martin zu reden, weil er mit dem armen Mann seinen Mantel geteilt hat.

(Sachin & Niklas, 4a) 

…haben wir Sankt Martinslieder gesungen. Und am Ende hat sich der Stern gedreht.

(Jasmin, 3c) 

… hat sich ein Kind als Sankt Martin verkleidet und andere Kinder sind mit Laternen hinterher gegangen. Es war toll.

(Mia, 4a) 

…war es schön.

(Janne, 2a) 

…musste ich meine Laterne mitnehmen.

(Marie, 4c) 

…haben wir die Geschichte von Martin nachgespielt.

(Mattis, 3c) 

…haben wir ganz viele Martinslieder gesungen.

(Alina, 2a) 

…reden wir über Sankt Martin.

(Mia, 2a) 

…beten wir und sprechen mit Gott über die Geschichte von Sankt Martin.

(Laura, 2b) 

…durfte ich ganz vorne stehen und singen.

(Luzie, 4c) 

…haben wir teilen gelernt. und wir haben Sankt Martinslieder gesungen.

(Robin, 2b) 

…haben wir die Geschichte von Sankt Martin nachgemacht.

(Lisa, 4c)

  

 

Powered by Website Baker