Karneval 2017

 

Kerpen Alaaf!

Am Donnerstag war die ganze Schule kostümiert und wir sind in die Turnhalle gegangen. Die Turnhalle sah ganz anders aus und war toll geschmückt. Unser Auftritt war kurz vor der Pause. Die beiden Sketche unserer Klasse hießen „Im Wartezimmer“ und „Der Holzfäller-Filmdreh“ . Frau Ingenerf hat zum ersten Mal in der Clemensschule moderiert und hat es zusammen mit Frau Gierens richtig klasse gemacht! Alle Klassen haben schöne Sachen vorgeführt. Zum Schluss haben die Lehrer auch noch einen tollen Auftritt gemacht. Es ging um zwei Farbgruppen, die getrennt lebten und zwischen ihnen stand ein riesiger Berg. Nur durch ein kleines Loch riefen sie sich immer wieder Sachen zu, aber gesehen haben sie sich aber nie. Der Karnevalsdonnerstag war total schön und es hat allen Kindern, glaube ich, sehr gut gefallen. Auch die Pause im Kostüm war schön und alle Kinder haben sich gut vertragen und hatten Spaß. Außerdem sahen alle lustig aus. Leider war das das letzte Mal Karneval für uns Viertklässler an der Clemensschule. (Nik 4b)

 

 

 

 

 

Karneval 

 

Am Donnerstag brauchten wir erst um 8.45 Uhr in die Schule zu kommen, weil Karneval war. Die Turnhalle war mit vielen bunten Luftballons und schönen Bildern geschmückt. Insgesamt gab es bei unserer Sitzung 14 Auftritte. Frau Ingenerf und Frau Gierens haben immer alle Ansagen gemacht, ganz oft sogar sehr lustig. Unsere Klasse hat 2 Sketche aufgeführt. Jede Klasse hat einen Orden bekommen. Am Ende haben die Lehrer und Lehrerinnen auch etwas aufgeführt. Es ging um einen großen Streit zwischen den Roten und den Blauen. Aber am Ende haben sie sich wieder vertragen. Die Bühne war sehr groß, sodass sogar 3 Klassen drauf passen. Jedes Jahr helfen beim Auf- Und Abbau auch die Eltern. Es war wieder superschön! (Oskar 4b)

 

 

 

 

Die wunderbare Karnevalssitzung

Die Karnevalsauftritte am Weiberfastnacht waren alle sehr schön. Am besten fand ich die Sketche, weil ich da auch selber mitgemacht habe. Aber auch die Lieder waren toll. Selbst die kleinen Erstklässler haben toll mitgemacht und schöne Sachen vorgeführt. Man merkte, dass sich alle Klassen sehr viel Mühe gegeben haben. Auch das Dreigestirn und das Männerballett war cool. Sie haben beim Tanzen sogar einen Mann nach oben geworfen. Wow! Karneval an der Clemensschule ist super! (Hanna 4b)

 

 

 

 

Eine schöne Karnevalssitzung in der Clemensschule

Am Donnerstag war in der Clemensschule eine Karnevalssitzung. Unsere Klasse hat 2 Sketche aufgeführt. Sie waren so witzig, dass alle gelacht haben. Die anderen Klassen hatten auch tolle Auftritte. Es gab Lieder und Tänze, manche sogar zum Mitmachen. Sogar das Kerperner Dreigestirn mit dem Männerballett war da. Der Prinz hieß Prinz Stefan der 1. und die Jungfrau Maurizia, der Bauer heiß auch Stefan. Die Jungfrau hat sogar beim Männerballett mitgetanzt. Es waren viele tolle Auftritte. Ich habe beim Wartezimmersketch mitgemacht und war als Bodybuilder verkleidet, mein Freund war das SEK. Die Sitzung war lang, deswegen gab es eine Pause mit Berlinern und danach ging es direkt weiter. Alle Leute hatten ein Lächeln auf dem Gesicht. Das fand ich gut! (Lars 4b)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser toller Auftritt

Am 24.02 hatten wir mit der ganzen Schule eine Karnevalsfeier in der Turnhalle. Wir haben 2 Sketche vorgeführt und es hat sehr viel Spaß gemacht diese einzuüben.  Schon bei den Proben vorher hatten wir viel Spaß, haben gelacht und uns auch gegenseitig Verbesserungstipps gegeben.  Alle haben sich über die Sketche gefreut und es hat viel Applaus gegeben. Zum Schluss hatten die Lehrer auch noch einen Auftritt und es war ein lustiges Stück mit vielen Schimpfwörtern. Die Kinder haben viel gelacht. Eine ganze tolle Karnevalssitzung! (Nando 4b)

 

 

 

 

 

 

Powered by Website Baker