×
  • Zugriffe: 99

Wir haben uns zuerst in Gruppen aufgeteilt. Dann hat Frau Jennes Zangen, Handschuhe und Müllsäcke verteilt. Ich war mit Romina, Elisa und Merle in einer Gruppe. Dann haben wir uns auf den Weg gemacht. Wir sind den Schulberg runtergegangen und haben ihn sauber gemacht. Es hat sehr viel Spaß gemacht. Ich hab sogar einen Fahrradhelm gefunden. Das war cool!  (Marie, 3a)

Wir haben Zangen gekriegt und wir sollten uns in Gruppen aufteilen. Dann sind wir den Berg runtergegangen bis zur Straße. Wir haben viel Müll gesammelt. Leider haben wir sehr viel Müll gefunden. Es hat Spaß gemacht! (Romina, 3a)

Am Freitag haben wir uns in Gruppen aufgeteilt. Wir haben Müllsäcke und Handschuhe und Zangen bekommen. Wir sind den Berg runtergegangen. Wir haben verschiedene Sachen gefunden, zum Beispiel Flaschen. Leider haben wir viel gefunden. Aber es tat gut. Wir haben so viel Müll hier liegen, aber die Natur ist jetzt ein bisschen gesünder. Wir brauchen die Natur zum Atmen und für das Leben. Sie sorgt sich um uns und wir wollen uns auch um die Natur kümmern. Deswegen die Müllaktion. (Lisa, 3a)

Ich war erschrocken, wie viel Müll dort lag. Es lagen Glasflaschen, Masken und weiterer Müll herum. Wir haben sehr viele Mülltüten voll gekriegt. Aber es hat viel Spaß gemacht. (Paul, 3a)

Wir sind zuerst auf den Schulhof gegangen. Da haben wir Handschuhe, Zangen und Müllsäcke bekommen. Dann sind wir auf den Schulberg gegangen. Wir haben leider sehr viel Müll gefunden. Aber es hat Spaß gemacht. Wir haben sogar einen Helm gefunden. (Elisa, 3a)

Als erstes haben wir Handschuhe, Zangen und Müllsacke verteilt. Dann sind wir den Schulberg runtergegangen bis zur Straße. Leider haben wir sehr viel Müll gefunden, aber es hat Spaß gemacht und wir haben was für die Umwelt getan. (Louis, 3a)

Wir haben vor der Schule Müll gesammelt. Es hat sehr viel Spaß gemacht. Leider haben wir sehr viel Müll gefunden. Alle haben Müllkrallen bekommen. Wir wurden in ein paar Gruppen aufgeteilt. Jedes Kind hatte auch Handschuhe angezogen und jede Gruppe hatte auch einen Müllsack. Ich war mit Elisa, Marie und Romina in einer Gruppe. Der Müll stank sehr ekelhaft! Deshalb habe ich meine Maske auch nicht ausgezogen. Wir haben alte Flaschen und sogar einen alten Helm gefunden. Ich dachte, dass auf dem Schulberg weniger Müll liegt. Es hat sehr viel Spaß gemacht! (Merle, 3a)

 

 

Hier finden Sie uns

Mit dem Klick auf den Button "ich bin einverstanden", bestätigen Sie, Ihre Daten an Google zu übertragen, welche dies sind können Sie HIER nachlesen

Anschrift

GGS Clemensschule Horrem
Am Schulberg 1
50169 Kerpen
Telefon: +49 (0) 2273 / 42 03
Telefax: +49 (0) 2273 / 56 63 32
Email: Kontaktformular